GARANT: Für jede Anwendung die richtige Funktion

GarantLogo

Garanttuer

Im Objektbereich stellt jede Immobilie andere Anforderungen an die Innentüren. Die GARANT Türen und Zargen GmbH bietet mit ihrem marktgerechten Sortiment für all diese Bereiche die passenden Funktionstüren.

Einheitliches Design plus spezielle Funktion

GARANT kann seine Türen mit Funktionen wie Schall-,     Wärme-, Einbruch-, Strahlen-, Nass-/Feuchtraum-, Rauch- und Feuerschutz ausstatten. Erreicht wird das durch einen speziellen Türblattaufbau sowie besondere Beschläge. Von außen sieht man den Türen ihre besonderen Funktionen kaum an, sie unterscheiden sich in ihrer Oberfläche nicht von den übrigen Türen aus dem GARANT Programm. Das ermöglicht für den Objektbereich – sei es in Geschäftsgebäuden, Hotels oder Verwaltungsgebäuden – eine harmonische Gestaltung im einheitlichen Design.

GARANT bietet seine Funktionstüren in verschiedenen Edelholzfurnieren

mit Dekor- oder CPL-Oberfläche sowie als Weißlack- und Massivtür an. Zudem können die Innentüren mit verschiedenen Schließ- und Öffnungssystemen ausgestattet werden – beispielsweise mit Kartenleseschlössern für die Hotellerie. Auf Wunsch fertigt das Unternehmen die Innentüren auch nach Maß, was eine passgenau Innentürlösung für das jeweilige Objekt garantiert.

Langlebige Türen in Birnbaumoptik

Die Türen in    Pirus Arena, Pirus Terra, Pirus Nimba und Pirus Carbo sind jeweils längs und quer laufend erhältlich. Damit steigt die Zahl der CPL-Varianten um acht auf insgesamt 21 Dekor- und Farbstellungen. Mit ihrer dezenten Maserung in Birnbaum-Optik geben die neuen Pirus-Türen jedem Raum eine edle Note. Vor allem in der quer verlaufenden Variante liegen die Furnierreproduktionen absolut im Trend. Dabei sind die Oberflächen aus Continuous Pressure Laminat (CPL) überaus robust. Sie zeichnen sich nicht nur durch ihre Kratz- und Stoßfestigkeit aus, sondern sind auch sehr reinigungsfreundlich. Das garantiert eine lange Lebensdauer und eine gleichbleibend schöne Optik auch bei starken Beanspruchungen.

Einzigartige OberflächenqualitätGarant

GARANT produziert die strapazierfähigen CPL-Türen in einem speziellen Druckverfahren. Bei ihm erhalten die Oberflächen nicht nur ihre besondere Härte sondern auch eine einzigartige Optik. So sind beispielsweise die Furnierreproduktionen – bei den   Pirus-Türen die Nachbildung des Birnbaum-Holzes – kaum von den Originalen zu unterscheiden. Dieses hochwertige Aussehen gepaart mit der Strapazierfähigkeit macht die Türen zur idealen Wahl sowohl im Objektbereich als auch im privaten Wohnbau.

Die ganze Türenvielfalt auf wenig Fläche

Eine effektvolle Präsentation der hochwertigen Innentüren auf nur wenig Fläche ermöglicht die GARANT Tür en und Zargen GmbH jetzt dem Fachhandel mit einem neuen Shop-in-Shop-System. Darin kann die gesamte Bandbreite des Türensortiments platzsparend vorgestellt werden. Für den Fachberater ist dies eine große Hilfe beim qualifizierten Verkaufsgespräch. Bis zu 26 Türen lassen sich in dem Ausstellungssystem auf nur 30 Quadratmetern zeigen. Zudem erhält der Kunde einen Überblick über die Oberflächen-Palette und verschiedene Türblatt- beziehungsweise Zargenquerschnitte.

Kontakt: service@garant.de, www.garant.de.