ift Rosenheim: 37. Rosenheimer Fenstertage vom 15. bis 16. Oktober 2009

[inspic=241,left,,0]Krise als Chance. Die EnEV 2009, bis zu 13 Milliarden Euro aus Förderprogrammen des Bundes oder 400 Milliarden Euro für Photovoltaik in Afrika versprechen weltweit gute Aussichten für innovative Technik. Die Rosenheimer Fenstertage widmen sich ganz der Aufgabe, die Branche in der Nutzung der konjunkturellen Chancen zu unterstützen, die sich durch den Megatrend zu nachhaltigen Bausystemen ergeben. Den Schwerpunkt bildet die Information über die vielfältigen Facetten der Energieeffizienz, die von Auslegungsfragen der EnEV 2009, über verbesserten Wohnkomfort bis zu energieeffizienten Konstruktionen und Materialien reichen, mit denen die verschärften Referenzwerte der EnEV erreicht werden können. Die Rosenheimer Fenstertage werden in 30 Vorträgen die wichtigsten Aspekte zur Umsetzung energieeffizienter Systeme beantworten.  Das Programm mit Informationen zu Referenten, Kurzfassungen der Vortragsinhalte sowie den Anmeldeformalitäten findet sich online unter www.ift-rosenheim.de und ermöglicht die Zusammenstellung eines individuellen „Fahrplans“ für den Besuch der Rosenheimer Fenstertage 2009.

Kontakt:    info@ift-rosenheim.de, www.ift-rosenheim.de,