KLIMAGRIFF® – das Navigationsgerät zum richtigen Lüften

KlimagrifflogoDie Meldungen über Wohnungen, die von Schimmel befallen sind, stiegen in den letzten Jahren rasant an. Die häufigste Ursache für den Schimmelbefall einer Wohnung ist falsches oder gar kein Lüften.

Die Raumluft kann nur eine begrenzte Menge Dampf aufnehmen, wenn diese Menge überschritten wird, sollte diese Raumluft gegen neue CMYK_Klimagriff_21cm-2Luft „ausgetauscht“ werden. Geschieht dies nicht, schlägt sich der Dampf aus de r Luft an Fenstern und Wänden nieder und begünstigt so früher oder später die Bildung und Verbreitung von Schimmelpilzen. Schimmel schädigt langfristig die Bausubstanz. Viele Menschen wissen nicht wie oft und auch wie lange sie lüften sollen.

Dieser Problematik hat sich die Klimagriff GmbH aus Solingen angenommen. Seit nunmehr einem Jahr vertreibt dieses Unternehmen einen Klimagriff, der sich problemlos an herkömmlichen Kunststoff- und Holzfenstern für den Wohnbereich montieren lässt.

Der Griff hilft sowohl Mietern als auch Eigentümern, das eigene Lüftungsverhalten zu optimieren und schützt so Wohnungen und Häuser wirksam vor Schimmelbildung und Feuchte. Der Klimagriff ist ausgestattet mit einer genauso sensiblen wie exakten Messtechnik, die ständig die Temperatur und Luftfeuchtigkeit eines Raumes prüft und dann per Lichtsignal – optional auch akustisch anzeigt, wann und wie lange das Fenster zum Lüften geöffnet werden soll.

Hierbei gilt es zu erwähnen, dass es zwei Arten von Lüftungen gibt, die Feuchtelüftung, um Schimmelbildung vorzubeugen und die Hygienelüftung, um das Raumklima behaglicher zu machen.

Bei einer optimalen Lüftung lässt sich nicht nur Schimmelbildung vermeiden, sondern auch ein behagliches Raumklima kreieren und zudem auch noch bis zu 15% Energie sparen. Diese Energieersparnis lässt sich dadurch erreichen, dass man dann heizt, wenn eine weitere Funktion des Klimagriffs anzeigt, dass der Raum unterkühlt ist und geheizt werden sollte.

Zusätzlich zeichnet der Klimagriff ein Lüftungsprotokoll auf, das ausgelesen werden kann und somit sowohl dem Mieter als auch dem Eigentümer über Monate hinweg nachweisen kann, wo und wie gelüftet worden ist. Der Klimagriff ist leicht und praktisch an alle gängigen Kunststoff- und Holzfenster für den Wohnbereich anzubringen. Außerdem ist er optisch dezent und unauffällig jedoch mit klar ablesbarer Optik, so dass er sowohl problemlos an neue Fenster passt oder aber genauso leicht unter dem Fenstergriff eines „alten“ Fensters angebracht werden kann und diesen mittels Verlängerungen technisch und optisch harmonisch ergänzt.

Besonders hervorzuheben gilt es, dass die Klimagriff GmbH mit einer Reihe versierter Partner aus den Bereichen Schulung und Entwicklung zusammenarbeitet. Dazu zählen Gutachter, Energieberater, Sachverständige und Fachhandwerker mit Zusatzqualifikationen im Bereich der Schimmelsanierung.

Kontaktinfo@klimagriff.de, www.klimagriff.de.