Rodenberg: Präsentiert die Füllungs-Highlights 2008 – Luigi Colani live auf der fensterbau/frontale

[inspic=281,left,,0]Die Rodenberg Türsysteme AG bringt zur fensterbau/frontale in Nürnberg ein komplett überarbeitetes Füllungsprogramm mit neuem Premium-Katalog auf den Markt. Zudem verspricht der Hersteller mit dem Auftritt des Stardesigners Luigi Colani ein Messe-Event der besonderen Art. Auf 300 m2 Ausstellungsfläche zeigt Rodenberg mit 40 Produkt- wie Technologie-Innovationen so viele Neuheiten wie nie zuvor. Nicht zuletzt eröffnet die weltweit erste Colani-Füllungskollektion den Weg in eine ganz neue Dimension des Türendesigns. Auf dem Messestand in Halle 6/219 präsentiert der Meister persönlich die für Rodenberg exklusiv entworfenen Modelle. Eine gute Gelegenheit, den erfolgreichen Design-Provokateur aus nächster Nähe kennen zu lernen.  Weiche, fließende und dynamisch wirkende Formen sind das prägnante Gestaltungsmerkmal der außergewöhnlichen Kreationen. Fest davon überzeugt, die hohe Erwartungshaltung der Kunden zur fensterbau/frontale zu übertreffen, fiebert Rodenberg schon der Präsentation aller weiteren Messe-Highlights aus dem Premium-Segment entgegen. Das Angebot im Bereich moderner Designs wird mit einer Neudefinition der geschlossenen Füllungsvariante bereichert. Mit Lisenen, Applikationen, Hochglanzoberflächen, Dekoren und interessanten Griff-Formen sollen neue gestalterische Impulse gesetzt werden. Der Einsatz echter Swarovski-Kristalle ist ein weiteres aktuelles Messethema; die geschliffenen Glas-Kristallsteine zieren Schmuckverglasungen, Füllungen und Außengriffe. Auch die Gestaltungsprinzipien des „Feng Shui“ werden in Abstimmung auf die fünf Elemente Wasser, Erde, Feuer, Holz und Metall in Form einer speziellen Modellkollektion berücksichtigt. Darüber hinaus kann Rodenberg mit neuen Ganzglas- und Multifunktions-Füllungen sowie neuartigen Glas-Veredelungstechniken aufwarten. Die Entwürfe dazu stammen von der im Unternehmen beschäftigten Diplom-Produktdesignerin Katja Neumann.
Kontakt: www.rodenberg.de, info@rodenbergmail.de