ROPLASTO: Optimierte Wärmedämmeigenschaften

Mit den erweiterten Profilsystemen „Roplasto | 7001 AD 80“  und  „Roplasto | 7001 MD 80“ wurden dem Verarbeiter auf der Fenstermesse in Nürnberg gleich mehrere neue hochdämmende Systemprofile vorgestellt.

Je nach Ausstattungsvariante sind hier laut Roplasto Wärmedämmwerte der Rahmen von  Uf < 1,0 bzw. Fensterdämmwerte von Uw = 0,7 erreicht.  Neben neuen energetischen Standards konzentriert sich Roplasto u.a. auch auf die Weiterentwicklung der Klebetechnik, um so die Wertschö pfung der Profile weiter zu verbessern. Neben Kostenoptimierung und Produktivitätsverbesserung im Verarbeitungsprozess beeindruckt die Klebetechnik auch durch bauphysikalische Verbesserungen. So kann die Energiebilanz eines Gebäudes durch geklebte Profil-Systeme zusätzlich optimiert und dadurch die Umwelt gleichermaßen geschont werden.

Der Profilextrudeur Roplasto, der nunmehr auf mehr als 55 Jahre Erfahrung rund um die P VC-Verarbeitung zurückblicken kann, bekennt sich mit seiner Produktion an Profilsystemen eindeutig zum Standort Deutschland und versichert, auch künftig, ausschließlich im Werk Bergisch Gladbach  bei Köln die mittlerweile sehr umfangreiche Produktpalette an PVC-Fenster- und Türprofilen zu produzieren.

Kontakt: info@roplasto.com, www.roplasto.com.