VFF: Neues Merkblatt HO.11 erschienen

vff_logoDer Verband Fenster + Fassade (VFF) hat ein Merkblatt mit dem Titel „HO.11: Holzschutz bei Holz- und Holz-Metall-Fenstern, -Haustüren, -Fassaden und -Wintergärten“ herausgebracht. Das Merkblatt dient den Herstellern maßhaltiger Außenbauteile aus Holz, unter Berücksichtigung der überarbeiteten DIN 68800, als Leitfaden für die erforderlichen Holzschutzmaßnahmen unter verschiedenen Belastungssituationen.

Deckblatt des neuen VFF-Merkblattes „HO.11“. Foto: VFF
Deckblatt des neuen VFF-Merkblattes „HO.11“. Foto: VFF

Das Werk beinhaltet unter anderem umfassende Begriffserklärungen zu Schlagworten von „G“ wie „Gebrauchsklassen“ bis „S“ wie „Schutzniveau“ und stellt in leicht verständlicher Form die Zuordnung maßhaltiger Außenbauteile aus Holz zu verschiedenen Gebrauchsklassen dar. Außerdem werden die unterschiedlichen Möglichkeiten des baulichen und konstruktiven Holzschutzes sowie der Verwendung ausreichend dauerhafter Hölzer im Außenbereich erläutert. Zusätzlich bietet das Merkblatt Hinweise zur Anwendung von Holzschutzmitteln, wenn ein vorbeugender chemischer Holzschutz erforderlich ist, sowie umfangreiche juristische und vertragsrechtliche Erläuterungen. Ein Anhang mit Hinweisen und Empfehlungen zur Imprägnierung am Einzelteil und am fertigen Rahmen rundet das neue Merkblatt ab.

Weitere Informationen über Fenster + Fassade unter www.window.de

Quelle: www.window.de